Fachanwalt für Strafrecht
Strafverteidiger Peter Feldkamp

Winterfeldtstraße 1
10781 Berlin / Schöneberg

Tel.: (030) 23 55 23 0
Fax: (030) 23 55 23 23
24h Hotline:
0162 19 50 60 9   keine SMS

info@FAStrafrecht.de
Peter Feldkamp auf Google+

Strafverfahren

Bußgeldsachen

Peter Feldkamp, Fachanwalt für Strafrecht und Strafverteidiger

Mehr als 20 Jahre Erfahrung !

Winterfeldtstraße 1 * 10781 Berlin
Tel: 030 23 55 23 0 * Fax: 030 23 55 23 23
Mobil: (24h) 0162 19 50 609 (keine SMS)
Web:

Sie haben von der Polizei, vom Zoll, von der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht Post erhalten?! In der Regel wird Ihnen zunächst ein Ermittlungsschreiben, bzw. ein Anhörungsbogen übersandt.  Ihnen wird mitgeteilt, dass ein Strafverfahren oder ein Bußgeldverfahren gegen Sie eingeleitet wurde. Sie überlegen, was zu tun ist?! 

Häufig wird Ihnen mit dem Schreiben ein Vernehmungstermin mitgeteilt. Nur wenn man genau liest und einen Blick ins Gesetz wirft, kann man erkennen, dass es sich nur um ein freiwilliges Angebot einer Vernehmung handelt. Gehen Sie nie zum Absender der Post und danach zu einem Rechtsanwalt, Strafverteidiger. Sie können und sollten auch sofort unter (030) 23 55 23 0 oder (0162) 19 50 609 (24Std.) anrufen und sich informieren. Sie sollten NIE vor Akteneinsicht eine Aussage machen oder schriftlich Stellung nehmen. Schauen Sie sich eines meiner Videos an und/ oder gehen Sie auf Infos.

Erstgespräch und Beratung:
Vereinbaren Sie unverzüglich einen Gesprächstermin in meiner Kanzlei. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist die Voraussetzung für eine effektive Strafverteidigung. Ich kann Ihnen einen ersten Überblick über das Strafverfahren (Ermittlungsverfahren - Gerichtsverhandlung) verschaffen und kläre Sie auch über die zu erwartenden Kosten auf. Sie entscheiden nach dem Gespräch, ob Sie eine Vollmacht für die Vertretung in der Strafsache oder einer Bußgeldsache unterschreiben. 

Entscheiden Sie sich dafür, sich von einem Strafverteidiger vertreten zu lassen (gilt auch für Bußgeldsachen), beantrage ich zunächst Akteneinsicht. Sie erhalten von mir eine Kopie der kompletten Strafakte, bzw. Bußgeldakte, elektronisch als pdf (WebAkte) oder in Papierform. In einem dann folgenden Gespräch erarbeite ich mit Ihnen zusammen eine Strategie für den weiteren Verlauf der Strafsache oder des Bußgeldverfahrens. Wenn Sie das wünschen, stelle ich Ihnen einen kostenlosen Zugang zu einer WebAkte zur Verfügung. Sie erhalten alles per E-Mail, ohne dass Ihr eigenes Postfach belastet wird. Auch die Ermittlungsakte erhalten Sie elektronisch. 

Strafrecht: ArztstrafrechtBetrug (ärztlicher Abrechnungsbetrug, Leistungsbetrug, Untreue, Vermögensdelikte), Diebstahl, Gewaltdelikte (Körperverletzung, Raub, räuberische Erpressung), Kapitalstrafrecht (Mord, Totschlag), Sexualstrafsachen (Kinderpornographie, sexueller Mißbrauch, Vergewaltigung u.a.), Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafsachen (Insolvenzverschleppung, Subventionsbetrug u.a.), Verkehrsstrafrecht.

Verkehrsrecht: Bußgeldverfahren (Ordungswidrigkeitenrecht, Führerscheinentzug u.a.), Luftverkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht (fahrlässige Körperverletzung, fahrlässige Tötung, Trunkenheitsfahrt, Unfallflucht),  Verkehrsunfallregulierung (Versicherungsangelegenheiten, Klageverfahren vor dem Verkehrsgericht). 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Strafverteidiger Feldkamp Berlin

© 2016    Letzte Aktualisierung im Juni 2016


 

WebAkte Login