Fachanwalt für Strafrecht
Strafverteidiger Peter Feldkamp

Winterfeldtstraße 1
10781 Berlin / Schöneberg

Tel.: (030) 23 55 23 0
Fax: (030) 23 55 23 23
Notfall
0162 19 50 60 9 (keine SMS)

info@FAStrafrecht.de
Peter Feldkamp auf Google+


Impressum
Datenschutzerklärung

 

Strafverfahren

Bußgeldsachen

Gnadengesuch / Strafverfahren

Es handelt sich um einen Antrag, rechtskräftige Urteile bzw. Strafen zur Bewährung auszusetzen, zu erlassen, umzuwandeln oder zu mindern. Die Begnadigung ist ein Gnadenerweis in einem Einzelfall. Das Gnadengesuch ist ein Akt des Wohlwollens und hebt Strafen auf.

Wird erstmals ein Gnadengesuch gestellt, nachdem die Ladung zum Strafantritt in der JVA zugestellt wurde, so hat das Gnadengesuch aufschiebende Wirkung. D.h., die Haft muss zunächst nicht angetreten werden, bis  über das Gnadengesuch entschieden wird. In anderen Bundesländern (so auch in Brandenburg) hat das Gnadengesuch keine aufschiebende Wirkung.

© Rechtsanwalt und Fachanwalt Strafrecht, Strafverteidiger Peter Feldkamp, Berlin

WebAkte Login
Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY